Das Duo Shorthand For Distance wurde 2011 von Dídio Pestana (Gitarre, Keyboards, Vocals) und Eirik Sördal (Gitarre, Vocals) gegründet, nachdem sie auf halbem Weg zwischen Portugal und Island - in Neukölln, Berlin, genauer gesagt - aufeinandergestoßen waren. Sie spielen Eigenkompositionen. Ironisch beschreiben sie ihre Musik als »minimalistische Mischung aus amerikanischem Folk, deutscher Schlagermusik, isländischen Rímur und portugiesischer Pimba - nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Die Noten und die Texte mögen fröhlichen Schwermut und pessimistischen Optimismus vermitteln, alberne Ernsthaftigkeit und ernste Albernheit, je nachdem, wie man es betrachtet.« In 2017 erschien ihre erste Vinyl: The Early Years.

www.facebook.com/shorthandshorthand

Video: https://www.youtube.com/watch?v=jkOdHMlEVWQ

Beginn: 20 Uhr // Eintritt frei!