Madeline Fendrick und Brian Peck vereinen in ihrer Musik viele Genres, darunter Folk, Blues, Light Rock und Bluegrass. Brians instrumentales Geschick und Madelines enorme Energie nehmen die Zuhörer mit auf einen aufregenden musikalischen Ritt aus exquisiten Harmonien, lyrischen Songtexten, Rhythmus und Herz.
„Mit unserer Musik möchten wir uns vor allem mit anderen Menschen verbinden. In einer Kultur, in der so viele Menschen nach Ruhm und Vollkommenheit streben, wachsen wir geduldig im stetigen Fluss des Gebens und Nehmens.“, sagt Brian Peck.
Das unermüdlich tourende Duo bereits zweimal im Jahr die gesamte US-Ostküste. Dabei entwickeln die Beiden ihre Auftritte ständig weiter und auch die Bandbreit ihrer Instrumente steigt kontinuierlich an. So ist es nicht ungewöhnlich, dass sie die Bühne mit klassischen Instrumenten wie Gitarre, Mandoline, Banjo, Geige oder sogar mit einer Telecaster Gitarre von 1972 teilen. Mary, Cliff, Radiomoderatorin und Ikone aus Washington D.C. feierte es gar als „Folkmusik der Zukunft“.

www.fendrickandpeck.com

https://www.youtube.com/watch?v=FB41y200eX8

Beginn: 20 Uhr // Eintritt frei!