The Black Elephant Band ist der Solo-Performer, Songwriter und Buchautor Jan Bratenstein aus Nürnberg. Mit seinem nunmehr vierten Album "Pop Smears" sollte der sympathische, bärtige Anti Folk-Weirdo nun auch endlich einem größeren Publikum zugänglich werden. Die Grundlage dafür hat er mit einer kaum noch zählbaren Anzahl an Shows über die Jahre seit seiner letzten DIY VÖ "Be The Shiptain Of Your Cap" zumindest schon mal gelegt. Meistens solo, oft mit dem verqueren Folk Kollektiv Folk's Worst Nightmare und immer wieder auch mal als Support von Namen wie Frank Turner, Beans On Toast, East Cameron Folkcore oder Fred & Toody Cole von Dead Moon. Nicht zu vergessen eine steigende Frequenz an Lesungen seines Debüt-Romans "Der Mann Ohne Piano" (Carpathia Verlag).
https://theblackelephantband.bandcamp.com
https://www.youtube.com/watch?v=nHkYfXfMgEU
Beginn: 20 Uhr // Eintritt frei!